[ 2018 ]  'Beobachtungen und Begegnungen',  Köln Deutschland

[ 2018 ]  'observations and encounters', Cologne Germany 

 


beobachtungen und begegnungen

Eine kleine Sammlung feiner Mini-Episoden. Überwiegend in Schwarz-Weiß, häufig mit rauem Korn. Über mehrere Jahre zusammengetragen.

Im Kontext ergeben sie eine - wie ich finde - intensivere, auf jeden Fall authentische Ansicht unseres städtischen Lebens. Bewußt abgewandt von Hochglanzfotografie. Ich mache jene natürlich auch ab und an, etwa bei Architektur, aber Köln ist weder umwerfend schön noch tatsächlich hochglanzgeeignet. Trotzdem mag ich meine Stadt sehr.

Hier geht es mehr um die kleinen Alltäglichkeiten, das Nebensächliche im Schatten, in allen Jahreszeiten - bis hinaus vor die Stadt.

Jedes Bild hat für mich eine Geschichte, denn immer treffe ich bei Exkursionen Menschen. Manche stellen Fragen...

 

(Wird ständig ergänzt)

 



°=° MARIO VAN MIDDENDORF (*1952) ist ein deutscher Fotodesigner aus Köln.

Ehemaliger Schüler von Prof. Heinz Edelmann an der Werkkunstschule Köln (heute KISD).

Sein Thema 'Poesie des urbanen Raumes', ergänzt er mit Landschaften und künstlerischen Inszenierungen.

Nah an der Realität, dramatisiert mit Licht oder Schärfe bzw. der Abwesenheit von Schärfe.

Häufige Ausstellungen, zahlreiche Bildbände, internationale Veröffentlichungen und ein aktives Netzwerk über Social Media und div. Plattformen haben ihm seit Beginn der digitalen Fotografie und globalen Vernetzung Anerkennung und zahlreiche Würdigungen eingebracht.


COPYRIGHT HINWEIS

 

MARIO VAN MIDDENDORF wird als Künstler vertreten durch die Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst, Weberstr. 61, D 53113 Bonn, Urh.-Nr. 2311974. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes und /oder individueller, schriftlicher Vereinbarungen sind nicht gestattet.

 

RESPECT THE COPYRIGHT LAWS on my work. As such, none of these photos may be downloaded, reproduced and/or used in any form of publication, print nor the Internet without my written permission. Contact me if interested in publishing or commissioning my work.