Shops & Order

[01] Grundsätzlich können Sie fast alle Arbeiten dieser Homepage bei mir in Auftrag geben. 

Ich unterscheide nicht mehr zwischen 'Kunst' und 'Nicht-Kunst', sondern behandle alle Arbeiten gleich.

Ich verlange dafür eine Pauschale als künstlerische Entlohnung zzgl. der Herstellungskosten der Fremdfirmen,

die von Ihren Wünschen abhängig, natürlich sehr unterschiedlich sein können. Abgesehen von der Größe -

eine Arbeit professionell gerahmt oder hinter Acryl ist deutlich teurer, als etwa auf Leinwand.

Fotografische Schwarzweiß-Prints lasse ich in anderen Labors fertigen, als Farbarbeiten.

Sie benötigen viel Erfahrung und u.a. ein völlig anderes Fotopapier.

Sprechen Sie mich bitte an, wenn Sie ernsthaftes Interesse haben.

 

[02] Wem das alles zu aufwändig ist: Eine kleine Auswahl meiner Arbeiten - auch besonders solche, die Sie hier auf meiner Homepage nicht finden - können Sie direkt über öffentlich zugängliche Webshops (unten) erwerben. Auch hier wird eine gute Qualität geliefert.

Some of my works are free for sale, directly without getting in contact with me. Try it!

 




MARIO VAN MIDDENDORF (*1952) ist ein

deutscher Fotodesigner und Max-Ernst-Stipendiums Finalist aus Köln.

Ehemaliger Schüler von Prof. Heinz Edelmann an der Werkkunstschule Köln (heute KISD).

Erste Einzelausstellung schon 1980 in Köln mit 45 teilweise handcolorierten Arbeiten.

 

Sein Thema 'Poesie des urbanen Raumes':

Künstlerische Inszenierungen von Architektur, Landschaft und Daily-Street-Scenes.

Nah an der Realität, dramatisiert mit Licht oder Schärfe bzw. der Abwesenheit von Schärfe.

 

Häufige Ausstellungen, zahlreiche Bildbände, internationale Veröffentlichungen und ein

aktives Netzwerk über Social Media ( Flickr / YouPic ) und div. andere Plattformen haben ihn

seit Beginn der digitalen Fotografie international und national bekannt gemacht.

 

Aktive Jahre 1976-1982 und 2009 bis heute.

 


Momentan wird diese Homepage überarbeitet. Das wird eine Weile dauern.

My homepage will be remastered this weeks, it'll take a while.